SCN Micro Iron Nahrungsergänzungsmittel Microencapsulated Eisenergänzung 30 Tabletten

-14%

SCN Micro Iron Nahrungsergänzungsmittel Microencapsulated Eisenergänzung 30 Tabletten

19,00  (inkl. MwSt.)

+ 3,95€ Versand

* Kostenloser Versand bei Bestellungen über 20,00€

o Die bioverfügbarste Eisenform
o Ultrahoch bioverfügbare Wirkstoffe
o Komplette synergistische Formel
o Fördert die Hämopoese
o Fördert sportliche Leistung und Ausdauer
o Hält gesunde Blutwerte aufrecht
o Erhöht den Ferritinspiegel

Verfügbarkeit: 6 vorrätig Zustand: Neu Artikelnummer: 7640151078426 EAN: 7121909091340 Kategorien: ,
Warenkorb anzeigen

Beschreibung

 

LipoFer™ ist ein mikroverkapseltes liposomales Eisenpyrophosphat von Lipofoods. Das Eisen mit der höchsten Bioverfügbarkeit, das auf dem Nahrungsergänzungsmittelmarkt erhältlich ist, mit einer 470% besseren Absorption als das zweite.

SCN bietet Ihnen das Beste mit MicroIron, um LipoFer, Cyanocobalamin, Folsäure und Vitamin C zu kombinieren, die alle dafür bekannt sind, die Hämopoese (Blutbildung) Prozesse zu fördern.

Wir haben mit Lipofer™ die höchste Konzentration aller anderen Nahrungsergänzungsmittel hinzugefügt, um die Bedürfnisse unserer anspruchsvollen Profisportler zu decken.

Jede Kapsel MicroIron bietet:

LipoFer™ (Liposomales Eisenpyrophosphat): 20 mg
Cyanocobalamin B12: 100mcg
Vitamin C: 80 mg
Folsäure: 300mcg
Klinische Studien haben bewiesen, dass Lipofer™ das Serumferritin in den ersten 4 Anwendungswochen um 30 % und in 16 Anwendungswochen um 80 % erhöht hat.

MicroIron-Funktionen:

o Die bioverfügbarste Eisenform
o Ultrahoch bioverfügbare Wirkstoffe
o Komplette synergistische Formel
o Fördert die Hämopoese
o Fördert sportliche Leistung und Ausdauer
o Hält gesunde Blutwerte aufrecht
o Erhöht den Ferritinspiegel

1036 / 5000
Übersetzungsergebnisse
LipoFer™ ist ein mikroverkapseltes liposomales Eisenpyrophosphat von Lipofoods. Das Eisen mit der höchsten Bioverfügbarkeit, das auf dem Nahrungsergänzungsmittelmarkt erhältlich ist, mit einer 470% besseren Absorption als das zweite.

SCN bietet Ihnen das Beste mit MicroIron, um LipoFer, Cyanocobalamin, Folsäure und Vitamin C zu kombinieren, sterben alle dafür bekannt sind, sterben Hämopoese (Blutbildung) Prozesse zu fördern.

Wir haben mit Lipofer™ sterben höchste Konzentration aller anderen Nahrungsergänzungsmittel hinzugefügt, um die Bedürfnisse unserer anspruchsvollen Profisportler zu erfüllen.

Jede Kapsel MicroIron bietet:

LipoFer™ (Liposomales Eisenpyrophosphat): 20 mg
Cyanocobalamin B12: 100mcg
Vitamin C: 80 mg
Folsäure: 300mcg
Klinische Studien haben belegt, dass Lipofer™ das Serumferritin in den ersten 4 Anwendungswochen um 30 % und in 16 Anwendungswochen um 80 % erhöht hat.

MicroIron-Funktionen:

o Die bioverfügbarste Eisenform
o Ultrahoch bioverfügbare Wirkstoffe
o Komplette synergistische Formel
o Fördert die Hämopoese
o Fördert sportliche Leistung und Ausdauer
o Hält gesunde Blutwerte aufrecht
o Erhöht den Ferritinspiegel

 

Benötigen Sie Eisenpräparate?

Eisen ist ein Mineral, das für Ihre Gesundheit von entscheidender Bedeutung ist. Alle Ihre Zellen enthalten etwas Eisen, aber das meiste Eisen in Ihrem Körper befindet sich in Ihren roten Blutkörperchen. Rote Blutkörperchen transportieren Sauerstoff von der Lunge zu den Organen und Geweben im ganzen Körper.

Eisen spielt eine Rolle bei der Energiegewinnung aus Nährstoffen. Es trägt auch zur Übertragung von Nervenimpulsen bei – den Signalen, die die Aktionen verschiedener Körperteile koordinieren. Wenn Sie mehr Eisen haben, als benötigt wird, wird es für die zukünftige Verwendung in Ihrem Körper gespeichert.

Der durchschnittliche Amerikaner erhält das gesamte Eisen, das er braucht, aus der Nahrung, die er isst. Es gibt jedoch bestimmte Situationen und Bedingungen, die es erforderlich machen können, Ihrer Ernährung zusätzliches Eisen hinzuzufügen.

Sie haben eine Eisenmangelanämie?
Eine Eisenmangelanämie wird verursacht, wenn nicht genügend Eisen in Ihren roten Blutkörperchen vorhanden ist. Ohne einen gesunden Eisenspiegel können Ihre roten Blutkörperchen Ihre Zellen und Ihr Gewebe nicht effektiv mit Sauerstoff versorgen.

 

Zu den Symptomen einer Anämie gehören:

 

Benötigen Sie Eisenpräparate?

Eisen ist ein Mineral, das für Ihre Gesundheit von entscheidender Bedeutung ist. Alle Ihre Zellen enthalten etwas Eisen, aber das meiste Eisen in Ihrem Körper befindet sich in Ihren roten Blutkörperchen. Rote Blutkörperchen transportieren Sauerstoff von der Lunge zu den Organen und Geweben im ganzen Körper.

Eisen spielt eine Rolle bei der Energiegewinnung aus Nährstoffen. Es trägt auch zur Übertragung von Nervenimpulsen bei – den Signalen, die die Aktionen verschiedener Körperteile koordinieren. Wenn Sie mehr Eisen haben, als benötigt wird, wird es für die zukünftige Verwendung in Ihrem Körper gespeichert.

Der durchschnittliche Amerikaner erhält das gesamte Eisen, das er braucht, aus der Nahrung, die er isst. Es gibt jedoch bestimmte Situationen und Bedingungen, die es erforderlich machen können, Ihrer Ernährung zusätzliches Eisen hinzuzufügen.

Sie haben eine Eisenmangelanämie?
Eine Eisenmangelanämie wird verursacht, wenn nicht genügend Eisen in Ihren roten Blutkörperchen vorhanden ist. Ohne einen gesunden Eisenspiegel können Ihre roten Blutkörperchen Ihre Zellen und Ihr Gewebe nicht effektiv mit Sauerstoff versorgen.

 

Zu den Symptomen einer Anämie gehören:

Ermüdung
die Schwäche
Schwindel
Konzentrationsschwierigkeiten
Die Eisenmangelanämie ist die häufigste Form der Anämie in den Vereinigten Staaten. Fast fünf Millionen Amerikaner haben es.

 

Häufige Ursachen für Anämie sind:

Menstruation, insbesondere wenn der Blutfluss stark oder verlängert ist
Magengeschwüre
Krebs im Verdauungstrakt
Blutverlust durch Trauma oder Blutspende
Magen-Darm-Blutungen durch längere Einnahme von Medikamenten wie Aspirin und Ibuprofen

Du bist schwanger?
Frauen, die nicht schwanger sind oder stillen, müssen täglich 15 bis 18 Milligramm Eisen aufnehmen. Schwangere Frauen benötigen deutlich mehr Eisen. Laut den National Institutes of Health (NIH) beträgt die empfohlene Eisenaufnahme für Schwangere 27 Milligramm pro Tag.

Verdoppeln Sie Ihre pränatalen Vitamine nicht, wenn Sie befürchten, dass Sie nicht genug Eisen bekommen. Dies könnte dazu führen, dass Sie zu viel von anderen Vitaminen aufnehmen und Ihrem Baby schaden. Sprechen Sie stattdessen mit Ihrem Arzt über die Einnahme eines Eisenpräparats zusammen mit Ihrem vorgeburtlichen Vitamin.

 

Menstruierst du?
Die Menstruation erschöpft die Eisenspeicher. Aus diesem Grund haben Frauen höhere Anämieraten als Männer. Einige Untersuchungen legen nahe, dass die ethnische Zugehörigkeit ein Risikofaktor für Anämie ist. Es wird geschätzt, dass 19 Prozent der afroamerikanischen und mexikanisch-amerikanischen Frauen anämisch sind. Im Vergleich zu 9 bis 12 Prozent der nicht-hispanischen weißen Frauen.

 

Du übst?

Nach Angaben des Office on Women’s Health haben Sportlerinnen ein erhöhtes Risiko für Eisenmangel. Der genaue Grund ist nicht bekannt. Forscher vermuten, dass Sportler möglicherweise mehr rote Blutkörperchen benötigen, um Sauerstoff zu transportieren, damit sie weiter trainieren können.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie sehr aktiv sind und Symptome im Zusammenhang mit Anämie haben.

 

Sie haben einen regelmäßigen Blutverlust?

Menschen mit übermäßigem Blutverlust benötigen oft zusätzliches Eisen. Regelmäßige Blutspender und Menschen mit Magen-Darm-Blutungen sind gefährdet. Magen-Darm-Blutungen können durch Medikamente oder Erkrankungen wie Geschwüre und Krebs verursacht werden. Es wird nicht empfohlen, regelmäßig Blut zu spenden, wenn Sie dauerhaft wenig Eisen haben.

 

Sie nehmen eisenabbauende Medikamente?
Einige Medikamente können die Fähigkeit Ihres Körpers, Eisen aufzunehmen, beeinträchtigen. Zu den Medikamenten, die Eisen abbauen können, gehören:

Chinolone, eine Familie von Antibiotika, die Ciprofloxacin (Cipro) und Levofloxacin (Levaquin) umfasst
Tetracyclin (Panmycin)
Ranitidin (Zantac) und Omeprazol (Prilosec) bei Geschwüren, Sodbrennen und anderen Magenproblemen
Angiotensin-Converting-Enzym (ACE)-Hemmer bei Bluthochdruck
Colestipol (Colestid) und Cholestyramin (Prevalite) für cholesterinsenkende Gallensäure-Sequestriermittel
Wenn Sie Bedenken haben, dass eines Ihrer Arzneimittel Anämie verursacht, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Hören Sie jedoch nicht auf, ein Medikament einzunehmen, es sei denn, Sie werden ausdrücklich dazu aufgefordert.

 

Das wegnehmen
Die meisten Menschen reagieren gut auf die Einnahme von Eisenpräparaten, die in Kapseln erhältlich sind. Manche Menschen mit sehr niedrigen Eisenwerten benötigen möglicherweise intravenöses Eisen.

Idealerweise sollten Sie Eisenpräparate auf nüchternen Magen einnehmen, da Nahrung die Eisenaufnahme Ihres Körpers verringern kann. Die Einnahme von Eisenpräparaten mit Nahrungsmitteln oder Getränken, die Vitamin C enthalten, hilft Ihrem Körper, das Eisen aufzunehmen.

Nehmen Sie nur die empfohlene Eisendosis ein. Zu viel kann giftig sein, besonders für Kinder. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um herauszufinden, wie lange Sie ein Eisenpräparat einnehmen müssen.

 

Produktinformation:

Jede Packung enthält 30 Kapseln.

 

Zusätzliche Information

Zustand Neu
Artikelnummer 7640151078426
EAN 7121909091340
Marke SCN
Anzahl der Teile 30
Produktart Vitamin
Liefergewicht 100 g
You've just added this product to the cart: